Schön, dass ihr zu mir gefunden habt!

Egal welche sexuelle Orientierung oder Nationalität, bei mir seid ihr alle herzlich willkommen.

Mir ist wichtig, dass wir einander bei einem unverbindlichen Gespräch kennenlernen. 
Wenn ihr dann entscheidet, dass ich eure Trauung durchführen darf, setzen wir uns in aller Ruhe zusammen, sodass ihr mir eure ganz persönliche Liebesgeschichte erzählen könnt. 

Ich lege großen Wert darauf eine herzliche, liebevolle und individuelle Traurede, abgestimmt auf das jeweilige Brautpaar, zu verfassen. Ihr beide und eure Liebesgeschichte steht an diesem ganz besonderen Tag im Mittelpunkt und soll in der Traurede wieder gespiegelt werden.


Hinweis: Eine freie Trauung ersetzt nicht die standesamtliche Eheschließung. 

Bei einer freien Trauung ist man an keinerlei Vorgaben gebunden. 

Die Zeremonie und der Ablauf können individuell gestaltet werden.

Ihr beide entscheidet, wann und wo ihr euch feierlich das JA-Wort geben wollt.
Das kann zum Beispiel in eurem eigenen Garten sein, an einem wunderschönen Strand, in der Natur oder in eurem Lieblingslokal. Hier sind keine Grenzen gesetzt.

So könnte zum Beispiel eine Trauung gestaltet werden:


Einzug des Hochzeitspaares
Gedicht
Begrüßung durch den Trauredner
Hochzeitsrede
Trauungsritual (JA-Wort und Ringwechsel)
Unterzeichnung der Trauurkunde
Gedicht
Wünsche an das Hochzeitspaar, von den Gästen vorgetragen
Verabschiedung durch den Trauredner
Auszug des Hochzeitspaares

Was ich für euch tue:

Unverbindliches Kennenlerngespräch (persönlich, telefonisch, per E-Mail oder via Zoom).

Wenn ihr dann entscheidet, dass ich eure Trauung durchführen darf, vereinbaren wir einen Termin (persönlich oder via Zoom), wo genügend Zeit ist, damit ihr mir eure Liebesgeschichte erzählen könnt und wir besprechen den Ablauf der Zeremonie.
 
Verfassung eurer ganz persönlichen Traurede.
 
Ich stehe euch für Fragen, Wünsche, Anregungen per Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Abhaltung der Trauzeremonie,
wenn gewünscht inkl. Hochzeitsritual (z.B. Sand mischen).
 
Trauurkunde
 
Nach der Trauung sende ich euch eine Niederschrift der Rede zu.

Kosten: 820,00 Euro*


*Die Leistung ist gemäß §6 Abs. 1 Z 27 UStG von der Umsatzsteuer befreit.


*Für Trauungen außerhalb von Wien, entstehen zusätzlich Kosten.